Trennlinie

Hofgelände
Hofgelände
Hofgelände
Hofgelände
Vielen Dank An Herrn Edgar Polster für die tollen Luftaufnahmen
Das landwirtschaftliche Lohnunternehmen Bernhard Braunger wurde im Jahr 1993 gegründet. Begonnen hat das Unternehmen auf dem elterlichen Hof, mit einem Feldhäcksler Mengele Mammut.
Der Betrieb konnte in den folgenden Jahren stetig expandieren und somit wurde ein Standortwechsel im Jahr 2003 an den Ortsrand von Wennedach unumgänglich. Auf einem Betriebsgelände von 8.000 qm wurde eine Maschinenhalle mit einer Werkstatt gebaut. Im Jahr 2006 folgte ein Hallenanbau an die bestehende Maschinenhalle. Durch ständiges Wachstum entstand im Jahr 2008 der Neubau einer Maschinenhalle. Im Jahr darauf wurde eine Maschinenhalle mit Waschhalle und Waschplatz gebaut. Überbaute Fläche: 6.000 qm. Betriebsgelände heute 30.000 qm.
Heute beschäftigt das Lohnunternehmen 24 fest angestellte Mitarbeiter und etwa 40 Saisonkräfte.


Arbeitsschwerpunkte des Unternehmens

Landtechnische Dienstleistungen, Agrartransporte, Erdtransporte mit Lkw und Schlepper-Mulden im Auftrag von Bauunternehmen sind ein weiteres wichtiges Standbein des Lohnunternehmens.


Ziele

Durch einen modernen schlagkräftigen Fuhrpark möchten wir unsere Kunden mit unserem engagierten Team die Arbeit leichter machen und die Herausforderungen der Zeit annehmen. Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt. Die Kombination unseres Mitarbeiter-Know-hows mit der permanenten Einbindung von Erfahrungen und Wünschen unserer Kunden ist der Garant für praxisgerechte Lösungen.

Trennlinie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok